Seite auswählen

Über uns

Antje Boehmert (Produzentin)
studierte Nordamerikanische Geschichte, Theater-, Film- und Fernsehwissenschaften und Anglistik in Köln und volontierte in Washington, D.C.. Danach arbeitete sie einige Zeit frei als Producerin und Regisseurin. Mit ihrem Team lässt sie als geschäftsführende Produzentin aus wissenschaftlichen, historischen und gesellschaftlich relevanten Stoffen internationale Koproduktionen für Kino, TV und Web entstehen.

Zu ihren aktuellen Produktionen gehören EBOLA: DAS VIRUS ÜBERLEBEN und THE CITY IS FOR ALL.

 

 Jean Boué (Produzent)
studierte Betriebswirtschaftslehre und Kunstgeschichte in Hamburg. Seit 1989 ist er Autor, Regisseur und Produzent von dokumentarischen Formaten aller Art für die ARD, ZDF und ARTE. Im Jahre 2000 gründete er JABfilm. Viele seiner Filme nahmen an Festivals teil, einige wurden ausgezeichnet.

Zu seinen aktuellen Produktionen gehören HAUPTSACHE ARBEIT und REFUGEE 11.

 

DOCDAYS Productions das sind zwei Produzenten, die ihre Erfahrung unter ein Dach stellen.

DOCDAYS Productions setzt dokumentarische Ideen in die Tat um und verwirklicht Filme für Fernsehen, Kino und die Neuen Medien.

DOCDAYS Productions ist unterhaltsam und anspruchsvoll, macht Filme mit Mehrwert. Zeitgemäß, formal innovativ, mit bewährten Mitteln.